Die Serie MONTEREY begann im Jahre 1998 nach einer Reise an die kalfornische Küste bei Monterey und San Franzisko. Ich war fasziniert vom Lebensgefühl und von der Natur, vom Kontrast des heißen Hinterlandes und des eiskalten Pazifiks, von Algenwäldern und Seeottern, von Whale Whatching und den vielen Blau- und Grüntönen der Küste.

2019 habe ich mich wieder erinnert, vor allem an die Kelb Forests, die man im Aquarium von Monterey über drei Stockwerke bewundern kann. Die wenigen Zellschichten der Algen werden vom Sonnenlicht durchleuchtet. Es entstehen wunderbare Farbkaleidoskope, die ich in den Bildern aufleben lasse. Es ist keine experimentelle Serie, nur reine Malerei mit Acrylfarben aus vielen transparenten Schichten wie bei den Algen in Monterey. Ich werde immer wieder zu Themen aus der Natur arbeiten, ich bin immer wieder aufs neue erstaunt über die Schönheit und Vielfalt.

© 2020 by Gina Sossna-Wunder