Ich liebe das Meer! Vor allem die graue, windgepeitschte und rauhe Nordsee. Allein aus diesem Grund ist diese Serie entstanden, in der ich diese Attribute dieses Meeres sichtbar machen wollte.

Zu Beginn hatte ich das Pigment Zinkweiß neu entdeckt. Als Farbe ist sie transparent, nicht deckend wie Titanweiß. Ich habe hier das reine Pigment mit einem Binder angerührt und frei über die Leinwand gegossen. Es ergeben sich zufällige Strukturen, die ich übernehme oder überarbeite. Die Übergänge sind durch die Transparenz des Pigmentes fließend.

Bitumen ist die Basis für die grau-braune Farbe des Meeres, die man gut an der Wattenmeerküste der Krummhörn beobachten kann.

Klicken Sie bitte zur Vollansicht auf die Fotos!